Gewinner des Malwettbewerbs

Am vergangenen Montag, den 11.03.2019 wurden die Sieger des diesjährigen Jugendmalwettbewerbs der Volksbank Altshausen ausgezeichnet. Dieser fand nun bereits zum 49. Mal statt und acht der prämierten Bilder stammten von Schülerinnen und Schülern der Realschule Wilhelmsdorf.  Unter dem Motto „Musik bewegt“ konnten Schülerinnen und Schüler von der ersten bis zur zwölften Klasse ihre Kunstwerke einreichen. In den verschiedenen Altersklassen lauteten die Vorgaben unterschiedlich und in der Altersgruppe drei (Klassen 5 und 6) gelang es Franca Fuß am besten, diese zu erfüllen. Sie gewann den ersten Preis mit ihrem Bild „Musik ist magisch“. Weitere Preise in dieser Altersklasse gingen an Sabrina Dengel, Ella Straub, Antonia Csäbi, Hanna Dopfer, Timo Stett und Lars Heinzl.

Die einzige Teilnehmerin in der vierten Altersgruppe, Mariella Bischoffberger, konnte mit ihrem Werk „Musik als Droge/Medikament“ den zweiten Platz erreichen.

Alle Preisträgerinnen und Preisträger bekamen tolle Preise von Brigitte Fischer überreicht, welche, ebenso wie die Bürgermeisterin Sandra Flucht, das Engagement und die Kreativität der Kinder lobte. Am Ende konnten alle Preisträgerinnen und Preisträger stolz mit ihren Preisen nach Hause gehen.

 

 

Zurück

Digitales Schwarzes Brett DSB
Hier gibt es in Kürze den
online Vertretungsplan
Mensa

Hier geht es zur Seite der Mensa

Downloads
Hier gibt es wichtige Dokumente
zum Download.