Verabschiedung Gertrud Birkhofer

Am Freitag, den 23.10.2020 versammelten sich Lehrer, Schüler, die Schulleitung und Mitarbeiter der Gemeinde Wilhelmsdorf unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen im Gemeindesaal, um Gertrud Birkhofer in den Ruhestand zu verabschieden.

Nach 38 Jahren im Dienst wurde die Sekretärin der Realschule im Gemeindesaal zunächst unter tosendem Applaus empfangen. Schulleiter Thomas Plösser und Bürgermeisterin Sandra Flucht eröffneten die Verabschiedung mit einer kleinen Theater- Einlage, in der sie sich auf die Suche nach Skandalen machten, die Frau Birkhofer in 38 Jahren verursacht haben musste. Aber nachdem ihnen keine Idee kam, wurden nach und nach auch der Elternbeiratsvorsitzende, der Dr. Roman Föhl und die Nachfolgerin im Sekretariat, Frau Geiss, in die Suche miteinbezogen. Alle konnten aber nur positive Anekdoten über Gertrud Birkhofer erzählen. Auch die Schüler Mariella Bischoffberger und Johannes Dietrich berichteten davon, wie viele Schüler sie in all den Jahren begleitet, getröstet und mit wichtigen Informationen versorgt hat.

Auch ein kurzes Video der Lehrer machte klar, dass Gertrud Birkhofer in den vergangenen 38 Jahren ein immens wichtiger Teil der Schulgemeinschaft war und immer sein wird.

Sie selbst ergriff auch das Wort und berichtete von ihren Anfängen im Sekretariat, wo es ohne Computer und Kopierer noch ganz andere Herausforderungen als heute gab. Sie berichtete von ihren Jahren im Schulamt und den Bürgermeistern und Schulleitern, für die sie während ihrer Amtszeit arbeitete. Der Beruf machte ihr immer Spaß und sie ist eigentlich aus dem Sekretariat nicht wegzudenken, jedoch freut sie sich auch auf den Ruhestand und hat in den vergangenen Wochen und Monaten auch bereits ihre Nachfolgerin Stefanie Geiss eingearbeitet.

Zum Abschluss überreichten ihr alle Anwesenden noch Präsente, die ihr den Ruhestand versüßen sollen. Darunter war beispielsweise ein von allen Lehrern gestaltetes Buch mit Anregungen, Ideen und Vorschlägen, was sie in der Rente alles herstellen, erleben oder genießen soll. Außerdem erhielt sie eine CD der „Männer aus Lilienthal“, der Acapella Boygroup, die aus Lehrern der Realschule besteht.

Die gesamte Realschule wünscht ihr einen erholsamen Ruhestand mit vielen schönen Momenten und Erlebnissen, die sie mit ihrer Familie und ihren Freunden teilen kann.

Zurück

Digitales Schwarzes Brett DSB
Hier gibt es in Kürze den
online Vertretungsplan
Mensa

Hier geht es zur Seite der Mensa

Downloads
Hier gibt es wichtige Dokumente
zum Download.